Zitronen-Ricotta-Pancakes mit Beeren und Karamell

Am Wochenende gab es bei uns wieder einmal das Lieblingsfrühstück meiner Töchter, nämlich Pancakes.

Dieses Mal verfeinert mit Ricotta und Zitronenabrieb und obendrein noch mit einem Karamelltopping.

Zitronen-Ricotta-Pancakes mit Beeren und Karamell

{für 4 Portionen}


2 Eier- 250 g Mehl- 250 g Ricotta- 2 EL Zucker- 1 Päckchen Vanillezucker- 1 TL Backpulver- 125 ml Milch- Zesten von 1 Bio-Zitrone
Puderzucker- gemischte Beeren- Karamellsoße

Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Vanillezucker, Zucker cremig rühren. Milch und Ricotta unterrühren. Mehl, Backpulver sowie Abrieb von einer halben Bio-Zitrone zugeben. Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver untermengen und das Eiweiß unterheben. In einer gefetteten Pfanne, die Pancakes ausbacken. Dazu am besten, je 1 EL des Teiges ins heiße Fett geben und in Form streichen. Am Schluss mit Puderzucker bestäuben und mit frischen Beeren garnieren. Dazu schmeckt Karamellsoße und evtl. mit Vanillezucker verrührte Creme double.

Alles liebe, Yvonne